1981
Der Beginn:
Detlev Magnus wagte in Sonthofen den Schritt
in die Selbständigkeit und gründete ein Grafikatelier mit dem
Namen sinnigen Namen „d´  Werbstatt”.

1982
Ideen-Umsetzung:
Eine Siebdruckanlage ergänzt das
Leistungsspektrum des erfolgreich arbeitenden Grafikateliers.

1986
Räume für die Zukunft:
Das Unternehmen bezieht kurz vor
Weihnachten das eigene Firmengebäude im neu erschlossenen
Gewerbegebiet „Am Auwald“ in Bad Hindelang.

1990
Entscheidungsfreude:
Das inzwischen auf 8 Mitarbeiter ange-
wachsene Werbeunternehmen stellt die hauseigene Satz- und
Reproabteilung auf eine moderne digitale Druckvorstufe um.

1996
Ideen-Spielraum:
Durch die Erweiterung des Firmengebäudes
wurde das grafische Atelier noch großzügiger ausgestaltet und
die Werbetechnik fand im Erdgeschoss ausreichend Platz.

1998
Eins und eins ist zwei:
Eröffnung einer Agentur-Dépendance in der
Füssener Innenstadt als Anlaufstelle und Kontaktbüro für die stetig
steigende Kundenanzahl des Unternehmens im Ostallgäu.

2000
Erfahrungsweitergabe:
Erstmals werden Mediengestalter im Unter-
nehmen ausgebildet.

2002
Bedarfserkennung:
Digitaler Druck hält in der Werbetechnik des
Unternehmens Einzug und komplettiert die Leistungspalette der
hauseigenen Werbemittelproduktion.

2006
Grund zum Feiern:
Das Unternehmen besteht nun seit 25 Jahren.

2011
Wieder ein Jubelfest:
30 Jahre Magnus Werbung & Medien.

2013
Wissensweitergabe:
Gründung der MAGNUS-AKADEMIE
für praxisorientierte Werbung mit dem Ziel erworbenes Wissen
an junge Menschen weiterzugeben.

   



 

MAGNUS Werbung & Medien
Am Auwald 19
D-87541 Bad Hindelang
Tel. +49 8324 95111
m-a-g-n-u-s@t-online.de
Social Network
Empfehlen Sie uns im Social Web weiter.